Menue
Johor Inseln

Johor Meeres Park

Tioman Video zeigen   ---  Karte West anzeigen    ---  Karte Ost anzeigen

Wechselkurs   ---  Flug finden  ---   Kalender

buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*


Johor Meerespark Karte Taman Laut Johor, der seit 1993 geschützte Meeres-Nationalpark Johor liegt an der Südostküste Westmalaysias südlich der Tioman Inselgruppe. Er besteht aus den kleinen Inseln Tinggi, Sibu, Babi Besar, Tengah, Rawa, Aur, Dayang, Pemanggil und weiteren keinsten Inseln. Korallenriffe, klares und sauberes Meerwasser und eine große Artenvielfalt an Fischen, Korallen und anderen Meereslebewesen zeichnen den Park aus. Vereinzelt finden sich Schiffswracks auf dem Meeresgrund, darunter auch alte chinesische Dschunken. Die besten Tauchgründe befinden sich bei Pulau Aur mit herrlichen Korallenriffe zwischen 12 und 25m Meerestiefe. Auch Hochseefischen ist hier erfolgreich möglich.

Die Inseln sind nur spärlich besiedelt, aber auf einigen gibt es Strandresorts, die zum Baden, Schnorcheln und Tauchen einladen. Neben einheimischen Gästen, reisen aufgrund des kurzen Weges vornehmlich Singapurer an Wochenenden oder in den Ferien hierher. Für viele westliche Touristen gelten die Inseln noch immer als unbekannt und als Geheimtipp.

Touren, Ausflüge und Aktivitäten in Malaysia online buchen Anzeige

Die Inseln haben schöne kleine Sandstrände und viel Natur zu bieten. Neben Schnorcheln und Tauchen ist Kajakfahren eine schöne Beschäftigung. Die teils gutklassigen Resorts verwöhnen ihre Gäste gerne mit Grillabenden am Strand und netten Bungalows.

Leider sind die Resorts und Schiffsverbindungen von Oktober bis Februar aufgrund des Monsuns geschlossen. Die Hauptreisezeit liegt in den Sommermonaten. Eine vorherige Buchung ist unbedingt empfehlenswert.

Johor Johor

Anreise

Den Johor Meerespark erreicht man von Mersing oder dem kleinen Ort Tanjung Leman südlich von Mersing aus. Nach Mersing fahren Busse von KL, Kuantan und Johor Bahru (auch von Singapur). Nach Kuantan und Johor Bahru kann man von KL auch fliegen, allerdings ist dies zeitlich nicht viel schneller, als ein direkter Bus (ca. 5-6 Stunden).

Die Überfahrt zu den kleineren Inseln sollte mit den gebuchten Hotels abgesprochen werden. Diese haben zumeist eigene Schnellboote.

Malaysia Urlaub bei MEIERS WELTREISEN buchen Anzeige

Johor Johor

Pulau Tinggi

Pulau Tinggi Karte Pulau Tinggi ist mit ca. 500 Einwohnern, die sich auf drei Dörfer verteilen, die am stärksten besiedelte Insel im Johor Meeresnationalpark. Die Insel ist bewaldet und etwa 600m hoch. Sie ist wie alle anderen Inseln umgeben von Korallen, glasklarem Wasser und Sandstränden. Der längste befindet sich an der Westseite, wo auch das einzige Hotel der Insel liegt. Das Innere der Insel ist weitestgehend unzugänglich. Nur von den Dörfern aus führen ein paar schmale Pfade hinein. Rund um Tinggi Island kann man exzellent schnorcheln und tauchen, ansonsten gibt es nicht viel Abwechslung, dafür jedoch jede Menge Ursprünglichkeit und Ruhe.

Nach Pulau Tinggi kommt man vom Jetty in Mersing aus. Die Insel liegt knapp 40 Km südöstlich. Mersing erreicht man per Bus und Taxi von Kuantan, KL oder Johor Bahru aus. Wer im TAD Marine Resort übernachtet, sollte mit dem Hotel eine Überfahrt von Mersing aus arrangieren oder ein normales Boot der Einheimischen nehmen.

Pulau Sibu

Pulau Sibu Karte Pulau Sibu ist die südlichste der Inseln im Johor Meeresnationalpark und liegt nahe des Küstendorfes Tanjung Leman. Sibu Island ist eine beliebte Insel für Wochenendler aus Singapur. Die wunderschönen Sandstrände und das kristallklare Wasser laden zur Kurzzeiterholung ein.
Daher gibt es auch bereits acht kleine Resorts auf der Insel, sowie eines auf der südlich gelegenen Kleinstinsel Sibu Tengah.

Neben Schnorcheln kann man Kajak Fahren, Beachvolleyball spieen oder Fahrra fahren. Die nur dünn bewachsene Insel hat ein paar Wege, die über die Insel führen.

Am schnellsten kommt man von Johor Bahru aus nach Tanjung Leman, einem kleinen Küstenort, von wo aus Boote nach Pulau Sibu übersetzen. Zumeist fahren Resort eigene Schnellboote zur Insel. Normale Boote fahren dreimal täglich hin und zurück.

Nach Johor Bahru kann man von KL aus fliegen. Busse fahren dann direkt vom Airport aus nach Sibu bzw. Tanjung Leman.

Resorts

es gibt einige kleine Bungalow-Resorts auf den verschiedenen Inseln im Park. Bitte schauen Sie unter folgenden Inseln nach:

Pulau Tinggi

Pulau Sibu

  • Sibu Island Resort
  • Sari Pacifica Sibu Beach Resort [ansehen und buchen]
  • Rimba Island Resort [ansehen und buchen]
  • Twin Beach Resort
  • Sea Gypsy Village Resort
  • Junansa Villa Resort
  • Sibu Coconut Village Resort
  • Kambau Bay Beach Resort

Pulau Besar

andere

  • Pulau Tengah - 8 Km vor Mersing (Batu Batu Resort)
  • Pulau Rawa - 10 Km vor Mersing (Rawa Island Resort)
Reisen mit Expedia Anzeige

die schönsten tropischen Inseln

tropical-travel online Reiseführer

Anzeige: Malaysia Unterkunft mit agoda* buchen =>
tropical-travel
informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern